Philippe Cambie

Berater

Ich kam in Pézenas im französischen Departement Hérault auf die Welt, wo die Familie meiner Mutter, Jacqueline Blasco Villalonga, mehrere Weinberge besitzt. Ich bin sozusagen in den Weinbergen geboren!
Man kann mich wohl als ein echtes „Produkt“ des Mittelmeerraumes bezeichnen und meine Liebe zur Grenache-Traube wurde mir sicherlich mit in die Wiege gelegt.
Anfangs befasste ich mich nicht direkt mit Wein. Ich habe zunächst an der Universität Montpellier ein DUT-Diplom in Lebensmittelindustrie erworben und danach die École Nationale Supérieure de l’Industrie Agroalimentaire (Staatliche Hochschule für Lebensmittelindustrie) besucht.
Während dieser Studienzeit habe ich profunde Kenntnisse in der Mikrobiologie erworben, bei der sich in gewisser Hinsicht ähnliche Dinge abspielen wie bei der Weinbereitung.
Da ich mit meinem Lebenslauf nicht ganz zufrieden war, beschloss ich, mich in eine andere Richtung zu orientieren und habe dann in Montpellier ein Önologie-Studium absolviert.
Nach mehreren Erfahrungen im Weinsektor begann ich dann 1998 im Herzen des Rhonetals meine Consulting-Tätigkeit, der ich heute noch nachgehe.
Ich bin den Rhoneweinen sozusagen regelrecht verfallen und besonders denen aus der Grenache-Traube. Das sind großartige Weine, weil sie überwältigende Emotionen in uns auslösen!
Unsere Region ist einzigartig, Weinliebhabern bieten wir entweder Weine für den Sofortgenuss oder Anthologie-Weine!

Blog von Philippe Cambie

Website Philippe Cambie