Steen H.Rasmussen

Steen H. Rasmussen, geboren 1963, Gründer der Firma The Wine Company, hatte nicht immer mit Wein zu tun. Im Jahre 1992 erhält er sein Masterdiplom in Lebensmittelwissenschaften und -technologien und ergänzt sein Studium mit einem Doktorat in Lebensmittelmikrobiologie: Seine Fähigkeit, die ganze, mit dem Wein verbundene Technologie zu verstehen und einzuschätzen ist somit beeindruckend.

Zusammen mit seinem Freund Lars Moller gründet er im Jahre 1996 The Wine Company. Die Firma spezialisiert sich auf den Direktimport von Weinen aus den besten Weinbergen des Rhonetals, der Bourgogne sowie aus Italien und Australien. Steen interessiert sich ganz besonders für die großen Weine des Rhonetals, die perfekt mit den gastronomischen Traditionen Nordeuropas harmonieren und Herz und Seele der Skandinavier erobern (wir schätzen körperreiche, stark fruchtige und würzige Weine zu erschwinglichen Preisen). Im Jahre 2004 organisiert Steen im dänischen Kopenhagen das erste Festival der Weine des Rhonetals (www.rhonevinfestival.dk), das einem Publikum von Fachleuten vorbehalten ist. Jährlich präsentieren um die dreißig Importeure ca. 400 verschiedene Weine aus den diversen Appellationen des Rhonetals vor ungefähr 800 Weinliebhabern aus Dänemark und Schweden.

Im Jahre 2007 wurde Steen von Dominique BUSSEREAU, ehemaliger französischer Minister für Landwirtschaft und Fischerei, für seine Aktion rund um die französischen Weine (insbesondere die Weine aus dem Rhonetal) in Dänemark zum „Chevalier de l’Ordre du Mérite Agricole“ (Ritter für Verdienste in der Landwirtschaft) geschlagen.

Website Steen H Rasmussen