Veronique Raisin

Journalistin, Bloggerin, Autorin, Weinverkosterin

Ich bin Journalistin, Bloggerin, Autorin, Weinverkosterin und ein wenig von alldem in der genannten Reihenfolge oder auch nicht. Ich bin waschechte Pariserin und meine Karriere begann zunächst fernab von den Weinbergen. Vor 10 Jahren entdeckte ich dann mein Faible für den Wein. Daraus wurde ein 200%iger Beruf.

Ich arbeite regelmäßig für Bettane&Desseauve, die Zeitschrift La Revue du Vin de France, das Magazin Vigneron sowie für mehrere spezialisierte Print- und Onlinemedien und bin die Autorin des Blogs Picrocol. Das ganze Jahr über besuche ich ausnahmslos und unvoreingenommen alle Weinberge Frankreichs und treffe dort auf begeisterte Winzer. Vorbestimmung oder reiner Zufall: Raisin – auf Deutsch also Traube - ist mein richtiger Name.

„Beim Côtes-du-Rhône weiß man, woran man ist.“ Diesen kurzen Satz habe ich oft gehört. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen und diesen Wein im Gaumen wirken zu lassen, habe ich den Satz mehrfach vor Ort auf seine Richtigkeit überprüft. Die Vielfältigkeit der Weine aus dem Rhonetal ist beeindruckend; es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Ganz besonders gefallen mir die Finessen der Syrah-Trauben im Norden, die nicht zu sehr extrahierten Grenache-Trauben im Süden und vor allem die Tatsache, dass sie sich mit der Zeit sehr gut in der Flasche entwickeln. Die charmanten vollmundigen Weißweine haben es mir genauso angetan wie die Rotweine mit ihrer eleganten Konzentration, die sich für jeden Geschmack und jeden Anlass eignen!

Website Véronique Raisin