The content is being translated.

Weinstraßen

Nördliche Weingüter

Diese Reiseroute erstreckt sich von Vienne bis Valence, im Herzen der nördlichen Weinbaugebiete.

Bereits 100 v. Chr. hat der Wein aus Vienne in Rom Berühmtheit erlangt! Das Aussehen der Weinberge dieser Region ist geprägt vom Flusslauf der Rhône, die sich dort ihr Becken gegraben hat. Die Weinhänge sind steil und zerfurcht. Die Weinreben bieten hoch auf steilen Abhängen ein spektakuläres Bild. Am besten entdecken Sie diese einzigartige Landschaft auf langen, kleinen Pfaden. Erwandern Sie den außergewöhnlichen Hügel von Hermitage, die schwindelerregenden Abhänge von Condrieu und Côte-Rôtie, die wie in einer Arena aufsteigenden Weinreihen des Château-Grillet, die sie von der Anhöhe aus bewundern können …all das zeugt vom Fleiß und der mühevollen Arbeit der Winzer, die ihre großen Weine den Granitböden abringen.

Kilometerzahl: 95 km (Nord-Südrichtung)

 

 

 

 

Sehenswürdigkeiten

1)    Pays de Crussol: hier gibt es in der Gemeinde Saint-Péray die aus dem 12. Jh. stammende, malerisch auf einem Felsvorsprung thronende Burg Crussol zu besichtigen. Von der Burg aus führen mehrere ausgebaute Wanderwege durch geschützte Landschaft mit herrlichen Aussichten auf das Rhônetal, das Vercors Gebirge und die Alpen.

2)    Schloss Tournon mit Museum: Das zwischen dem 14. und 16. Jh. erbaute Schloss Tournon lädt seine Besucher auf eine Zeitreise ein. Das Museum ist der Geschichte des Rhônetals gewidmet und umfasst Werke bekannter einheimischer Künstler wie Raoul Dufy, Marcel Gimond und André Lhote.

 

Wussten Sie schon?

Jeroboam - Namensgeber der 3-Liter-Flasche -war der Gründer und erste Herrscher des Staates Israel (931-910 v. Chr.)

}