Planet Rhône

Le journal des vins de la Vallée du Rhône

Schwarzer Trüffel + Rotwein aus dem Rhônetal = geschmeidige Harmonie

Schwarzer Trüffel + Rotwein aus dem Rhônetal = geschmeidige Harmonie


Eine interessante Info wurde kürzlich aufgespürt: das Aroma des Tuber Melanosporum ist von seinem Terroir unabhängig! Die Aromen der Terroir-Weine des Rhônetals können sich mit schwarzen Trüffeln also "frei nach Schnauze" entfalten. Nehmen wir an, Sie werden zu einem Trüffelgericht eingeladen ...

Beeindrucken Sie Ihre Gastgeber doch einmal mit Cuvées, deren Namen wie dafür geschaffen sind: „Rabassière“ der Cave La Suzienne, oder „Diamant noir“ der Cave Vinsobres! Im Glas: zwei Assemblage-Weine aus Grenache (60–70%) und Syrah (30–40%), mit dominierenden Noten von roten (Schattenmorelle) und schwarzen Beeren (Brombeere) und einer würzigen Basisnote.

Diese Kombination rundet mit Trüffel verfeinerte Fleischgerichte auf harmonische Weise ab. Ich empfehle Ihnen die Cuvée „Les Rabasses“ des Domaine de Deurre vom Terroir von Vinsobres – sie hat außer ihrem Namen noch viel mehr zu bieten. Der Jahrgang 1999 aus 100% Grenache verströmt Trüffelnoten, gefolgt von Fruchtanklängen, die sich am Gaumen fortsetzen. Seine aromatische Finesse hat mich besonders beeindruckt.

Trüffelproduzent Hubert Valayer, dessen Familie seit vier Generationen zu den Trüffel-Brokern auf dem Trüffelmarkt von Richerenches gehört, berichtet dazu folgendes: „Dieser Wein wurde Les Rabasses genannt, da er von Natur aus Trüffelaromen enthält, die von unseren 50-jährigen Grenache-Rebstöcken stammen“. Damit wäre das Geheimnis also gelüftet…

Die Rebsorte Mourvèdre verleiht dem derzeit im Handel erhältlichen Jahrgang zusätzliche Pfefferaromen im Abgang, die das schmeichelnde Trüffelaroma zur Geltung bringen.

Ein ähnliches Geschmacksprofil hat ein trockener Rasteau, wie z. B. Domaine de Pisan, während ein natürlicher Rasteau-Süßwein hervorragend mit einem Dessert, wie z. B. einer Crème brûlée mit Trüffel oder einer Kombination aus Trüffel und Schokolade harmoniert.